Freitag, 21. Februar 2014

Anleitung für eine Schokiverpackung

Am 13. Februar hatte ich euch eine Schokiverpackung gezeigt. Da einige nach der Anleitung gefragt haben, habe ich mich gestern hingesetzt und eine Anleitung mit Bilder für euch gemacht ;o) Die Idee kommt von Alex, sie hat uns die Verpackung auf dem letzten Demotreffen gezeigt.

Ihr braucht ein Stück Cardstock in der Größe 19 x 10cm.

Das müsst ihr an der langen Seite bei 6, 7, 13 und 14cm falzen.

Dann benötigt ihr zwei Stücke Designerpapier. Eins mit den Maßen 9,5 x 5,5cm und das andere mit den Maßen 9,5 x 4,5 cm.

Das größer Stück klebt ihr auf den Cardstock.

Anschließend stanzt ihr mit der Wortfensterstanze auf dem Stück einmal. Dazu das Papier bis zum Ende in die Stanze legen und von rechts und links aus mittig. 

Das kleinere Stück Designerpapier klebt ihr nur mit einem Punkt auf den Cardstock, also nur zum fixieren ;o) Aber bitte ganz unten an die Kante anlegen!!!

Dann nehmt ihr euer Punchboard und puncht an der unteren Seite bei 1".

Anschließend auf die Rückseite drehen und wieder bei 1" punchen.

Das Designerpapier wieder lösen und dann müsste es bei euch auch so aussehen.

Das Designerpapier wieder festkleben, diesmal aber mittig. Jetzt ist eure Verpackung fertig. ;o)

Noch ein bißchen verzieren und dann habt ihr es geschafft....

Falls ihr dazu fragen habt könnt ihr euch gerne bei mir melden.
Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende.

Liebe Grüße
Anja

Kommentare:

  1. Hallo Anja!
    Vielen lieben Dank für die Anleitung - das ist sehr nett
    von dir!!!
    LG SONJA

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    erst mal "Dankeschön" für die tolle Anleitung. Ich habe die direkt mal versucht nach zu werkeln. Das hat auch super geklappt. Aber ich hab da mal eine Frage, was tut man jetzt da rein?? Für eine kleine Rittersport ist die Verpackung zu groß und die Schoki rutscht raus.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die Anleitung...das werd ich in nächster Zeit gleich mal ausprobieren :).
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen